Einsatz von Lasern d.h. gebündeltem Licht mit besonderen Wellenlängen und hoher Energie für verschiedenste Indikationen

hierzu gehören:

  • KTP-Laser für Veränderungen der Blutgefäße
    • Erweiterte Äderchen im Gesicht (Couperose)
    • Blutschwämmchen im Gesicht und am Körper
    • Altersflecken
    • Sonnenflecken
  • Erbiu,-YAG-Laser zur schonenden Entfernung von
    • Altersflecken
    • Sonnenflecken
    • Alterswarzen
    • Vergrößerten Talgdrüsen
    • Milien und vorstehenden Muttermalen im Gesicht
    • Ablagerungen an Ober- und Unterlidern (Xanthelasmen, Syringome u.a.)
  • Dioden-Laser “Light-Sheer” für dauerhafte Enthaarung
    • Entfernung von störenden Haaren an jeglicher Körperstelle bei Frauen und Männern
      z.B. auch Gesicht, Achseln, Bikinizone und Rücken